Aller guten Dinge sind Drei

Und auch in der letzten schweren Dressurprüfung im Rahmen der Turnier- und Messeveranstaltung „Faszination Pferd“, der Grand Prix-Kür, waren Isabell Werth und Apache nicht zu schlagen. Mit dem Sieg gelang dem Paar ein echter Nürnberger Hattrick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.