Isabell Werth | 80 PM zu Gast in Rheinberg
51313
post-template-default,single,single-post,postid-51313,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

80 PM zu Gast in Rheinberg

Isabell Werth führte ihre Gäste durch die Stallungen Fotograf: B. Schnell

Isabell Werth führte ihre Gäste durch die Stallungen
Fotograf: B. Schnell

Besuch hatte Isabell Werth von rund 80 Persönlichen Mitgliedern der Reiterlichen Vereinigung, die sich eigens für diese PM-Reise angemeldet hatten. Auf dem Programm standen ein Rundgang über die Reitanlage, ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und natürlich auch ein bisschen Reiten von der Gastgeberin und Matthias Bouten, die ihre Ritte zur Freude der Gäste auch gegenseitig kommentierten. „Ich glaube, es hat allen Beteiligten Spaß gemacht und ich habe mich natürlich über das große und ehrliche Interesse meiner Gäste gefreut“, meinte Isabell Werth im Anschluss und ergänzte: „Ginge es nach meinen Fans, könnte ich derartige Besuchstage wohl regelmäßig einführen. Aber ich fürchte, dann würde hier der normale Betrieb zusammenbrechen und es bliebe keine Zeit mehr, die Pferde zu arbeiten und zu versorgen. Aus diesem Grund muss ich auch all die vielen Besuchs-Anfragen, die mir täglich per Mail ins Haus flattern, leider immer ablehnen.“