Isabell Werth | Wechsel im Team
51425
post-template-default,single,single-post,postid-51425,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Wechsel im Team

Anna Kleniuk, in den vergangenen fünf Jahren als Turnierpflegerin für Isabell Werths Spitzenpferde verantwortlich, hat den Stall Werth verlassen. Künftig möchte sich die gebürtige Polin mehr dem Familienleben widmen: Sie hat nämlich kürzlich geheiratet und heißt nun Guretzki. „Anna war ein wichtiger Teil meines Teams“, so Isabell, „aber ich kann ihre Entscheidung verstehen, immerhin war sie als Groom von Satchie & Co. manchmal ja mehr in der Welt unterwegs als zu Hause.“ Ihren Platz im Stall Werth hat nun Doreen Suder übernommen, die vorher bei Heike Kemmer tätig war. Auch sie ist ein Profi in Sachen Turnierpferde-Betreuung.