Isabell Werth | Dauerreinsatz in Hünxe
51614
post-template-default,single,single-post,postid-51614,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dauerreinsatz in Hünxe

Beim Dressurturnier von Hünxe kam Isabell Werth kaum aus dem Sattel. Mit sechs Pferden war die Olympionikin am Start und eilte nicht nur von Prüfung zu Prüfung, sondern auch von Platzierung zu Platzierung. Auf Apache gewann sie die große Tour mit Grand Prix und Grand Prix, mit diversen Nachwuchspferden sammelte sie Siege und Platzierungen von L-Dressur bis Grand Prix Spezial.
Alle Ergebnisse unter www.ruf-huenxe.de/dressurturnier_huenxe_2008.php