Isabell Werth | Langbeinige Schönheit
51882
post-template-default,single,single-post,postid-51882,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Langbeinige Schönheit

Neue Besetzung im Stall Werth. Die junge Dame ist jung, schön und langbeinig. Nein – die Rede ist nicht von einem neuen Model für die Isabell Werth Reitmoden-Kollektion, sondern von Evita, einer dreijährigen Stute von Ehrentanz. Das Ehepaar Winter-Schulze hat sie kürzlich für die Olympionikin gekauft. „Ich denke, dass die elegante Braune alles hat, was ein Dressurpferd braucht – vor allem unheimlich viel ‚Gummi‘, strahlt die Rheinbergerin. „Trotz ihrer Jugend bewegt sie sich schon sehr ausdrucksstark und elegant. Bis sie jedoch in die Fußstapfen unserer ‚Jungs‘ treten kann, wird noch einige Zeit vergehen.“