Isabell Werth | Von Bremen nach Essen
51954
post-template-default,single,single-post,postid-51954,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Von Bremen nach Essen

Im terminlichen Dauereinsatz ist derzeit Isabell Werth. Nach einem erfolgreichen Wochenende beim Kampmann Reitsport Festival in Bremen, wo die Rheinbergerin auf Apache im Kampmann Cup Finale einen fünften Platz im Grand Prix und einen vierten Platz im Spezial erritt, geht die Fahrt am Montag nach Essen. Dort wird die Olympionikin Autogrammstunden geben (siehe „Termine“ auf dieser Site) und um 17 Uhr in großen Ring in Halle 6 eine Demo-Ausbildungsstunde abhalten.