Isabell Werth | Bella Italia, bello Emilio :-)
53364
post-template-default,single,single-post,postid-53364,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.8.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_400,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Bella Italia, bello Emilio :-)

Wenn man schon ein Pferd mit einem italienischen Namen hat, dürfen es auch gern italienische Opernklänge als Kürmusik sein 🙂

Jedenfalls hätte die Premiere unserer neuen Kürmusik kaum besser gelingen können. Emilio hat spürbar (und wohl auch sichtlich) gern zu diesen Melodien getanzt, ich habe heute auf Fehler verzichtet, und am Ende stand ein Ergebnis von 88,1% im Protokoll: Sieg in der Prüfung und damit mein fünfzehnter Deutscher Meistertitel.

Wie der Dressurausschuss während des Turniers mitgeteilt hat, darf ich in Aachen die deutschen Farben im Sattel von Bella Rose vertreten; mit Emilio werde ich in der CDI****-Tour an den Start gehen. Weiter geht’s also — ich freue mich sehr!

Foto: Stefan Lafrentz